Bielefeld, 27.04.2014, von Lukas Bogunovic

THW Bielefeld unterstützt Hermannslauf 2014

Offizieller Auftakt in die umfangreiche Veranstaltungssaison 2014: Am Sonntag, den 27. April fand der 43. Herrmannslauf vom Detmolder Herrmannsdenkmal zur Bielefelder Sparrenburg statt. Auf der 31,1 km langen Strecke des Volkslaufs erhielten die Veranstalter und die mehr als 7000 Läufer und Läuferinnen logistische Unterstützung durch das Technische Hilfswerk.

Mit unseren tatkräftigen Einsatzkräften, die heute von Helfern der THW-Jugend unterstützt wurden, sowie mehreren Lastkraftwagen rückte der Ortsverband Bielefeld am Sonntagmorgen am Detmolder Herrmanns-Denkmal an. Aufgabe war der Transport des Gepäcks der Teilnehmer vom Start zum Ziel an der Bielefelder Sparrenburg, damit die Läuferinnen und Läufer Kopf und Rücken frei hatten, um ihren Lauf erfolgreich zu absolvieren. Nachdem zunächst noch mäßiger Andrang am THW-Verladeterminal herrschte, ging es ab 9.30 Uhr mit großem Ansturm für eine halbe Stunde weiter und unsere Helfer/innen hatten alle Hände voll zu tun. Die  LKWs wurden anschließend gestaffelt eingesetzt, um die Logistik des Veranstalters an der Sparrenburg gleichmäßig auszulasten.

Zeitgleich fand der Tag der offenen Tür unserer Kollegen der Löschgruppe Altenhagen statt, auf dem den Besuchern u.A. unser 80 mT Autokran präsentiert wurde. Weitere Veranstaltungshighlights in Bielefeld mit Unterstützung durch das Technische Hilfswerk sind in diesem Jahr u.A. der NRW-Tag in Bielefeld, das 800jährige Stadtjubiläum, der Leinewebermarkt, das Sparrenburgfest, der Run and Roll Day uvm.

Mehr Information


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP