20.12.2015, von A. M.

Weihnachtsfeier des THW OV Bielefeld

Am Samstag den 12. Dezember fanden sich zwischen 80 und 90 Helferinnen und Helfer zur Weihnachtsfeier im Ortsverband Bielefeld ein.

Der Ortsbeauftragte Andreas Piel begrüßt die Gäste - Fotograf: Marcus Beader

Ganz traditionell wurden die Helferinnen und Helfer, teilweise mit Lebensgefährten, persönlich vom Ortsbeauftragten in Empfang genommen und mit einer kurzen Rede begrüßt.
Im Anschluss folgte das warme Buffet, zubereitet von der Schlachterei Beier, und die Nachspeise von der Feldköchin des OVs Raquel Tomas Cruz.
Zum Nachtisch gab es einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das kommende Jahr. Lobend aufgezählt wurden geleistete Dienststunden, erfolgreich abgeschlossene Einsätze und Lehrgänge, zudem wurden bereits feststehende Veranstaltungen für 2016 bekannt gegeben.
Auch die Ehrungen fanden wie jedes Jahr seinen Platz: Alexander Korte wurde für 20 Jahre, Markus Heinisch und Andreas Piel für 30 Jahre und Dirk Vorderwenne für 40 Jahre Zugehörigkeit geehrt.
Nach der Erzählung einer amüsanten Weihnachtsgeschichte durch Andreas Piel, Frauke Thieme und Kai Uwe Vinke, durfte Raquel Tomas Cruz eine neue Küchenmaschine für die Küche des Ortsverbandes entgegennehmen.

Die Weihnachtsfeier dient unter anderem dazu Helfern, Helferinnen und deren Angehörigen einen großen Dank auszusprechen.


  • Der Ortsbeauftragte Andreas Piel begrüßt die Gäste - Fotograf: Marcus Beader

  • 80 bis 90 Helferinnen und Helfer waren zur Weihnachtsfeier erschienen - Fotograf: Marcus Beader

  • Feldköchin Raquel Tomas Cruz packt die neue Küchenmaschine aus - Fotograf: Marcus Beader

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.