Bielefeld, 11.07.2017, von Arian Knoblich, Amelie Möbus

Bronze, Silber, Gold - ausgezeichnete Leistungen!

Am Samstag, 8. Juli 2017, wurde im Ortsverband des THW Bielefeld das Leistungsabzeichen der THW Jugend abgenommen. Anwesend zur Abnahme waren 50 Jugentliche THW Helfer der Jugendgruppen aus dem Geschäftsführerbereich Bielefeld. Neben der eigenen Jugendgruppe des THW Bielefeld waren auch Jugendliche der Jugendgruppen aus Detmold, Minden, Lemgo, Gütersloh und Herford.

Am Samstag wurde in Bielefeld das Leistungsabzeichen abgenommen. Foto: Jens Klostermeier

Die Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren wurden zu ihrem Wissen rund um das THW sowie zu den Kenntnissen über Werkzeuge, Bearbeitung von verschiedenen Materialien, Arbeiten mit Leitern, Leinen (Knoten) und verletzten und brennenden Personen geprüft. Auch Notrufe oder Notsituationen und die Arbeit mit heute selten gebrauchen Landkarten und Kartenschreibern war Teil der Püfung.

Aus dem Ortsverband Bielefeld traten die Jugendlichen Gerrit Hänsel, Cedric Krause, Florian Ziegert und Rodney Antonpypillai an. Alle viere wurden für das Leistungsabzeichen Bronze geprüft und haben bestanden.

Auch fast alle anderen Leistungsabzeichen-Bewerber haben die Prüfung in ihrer Klasse bestanden. Die diesjährige Abnahme im Geschäftsführerbereich Bielefeld erfolgte durch zehn Prüfer des Technischen Hilfswerks und begann um 9 Uhr morgens.

Das Leistungsabzeichen dient dazu den Ausbildungsstand der Junghelferinnen und Junghelfern zu dokumentieren und sie dazu motivieren, sich zu engangieren. Auch werden damit der Aussbildungsstand und Leistungen geehrt.


  • Am Samstag wurde in Bielefeld das Leistungsabzeichen abgenommen. Foto: Jens Klostermeier

  • Vier Junghelfer aus dem Ortsverband Bielefeld wurden beim Leistungsabzeichen geprüft. - Foto: Jens Klostermeier

  • Zum Leistungsabzeichen kamen Jungehelfer aus dem ganzen Geschäftsführerbereich Bielefeld zusammen. - Foto: Jens Klostermeier

  • Unter anderem wurde der Umgang mit Verletzten und brennenden Personen geprüft. - Foto: Jens Klostermeier

  • Auch der korrekte Umgang mit Leitern wurde unter die Lupe genommen. - Foto: Jens Klostermeier

  • Beim Leistungsabzeichen wird der Ausbildungsstand und die Leistung der Junghelfer geehrt. - Foto: Jens Klostermeier

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.