01.12.2005

Ausleuchten nach Verkehrunfall in Bielefeld-Sennestadt

Am 01.12.2005 waren acht Helfer des Ortsverbandes im Einsatz für die Polizei. Gegen 18.39 Uhr ereignete sich im Bielefelder Stadtteil Sennestadt ein Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Zur Spurensicherung wurde entsprechende Beleuchtung angefordert. Sechs Helfer des Ortsverbandes waren mit zwei Fahrzeugen und Ausstattung bis gegen 23.30 Uhr im Einsatz.<//td><//td>


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.